News

 

Noch zwei Siege bis zum Aufstieg in die Kreisliga A

Durch den 7:1-Sieg beim TSV Norf 2 verteidigen die Hoistener den zweiten Tabellenplatz, der in dieser Saison zum Aufstieg in die Kreisliga A berechtigt. Nach dem Rückstand durch ein Tor von M. Maaßen drehte die Germania das Spiel noch vor der Halbzeit durch Tore von Robin Höyng (32.) und Simon Erkelentz (33. + 42.). In der zweiten Halbzeit erhöhte Robin Höyng zum 4:1, ehe in der Schlussphase Swen Rommerskirchen (82.), Simon Erkelentz (84.) und Matthias Roeder (85.) für den Enstand sorgten. Im Heimspiel am nächsten Sonntag (15 Uhr) ist der SVG Weissenberg 2 zu Gast, bevor es am letzten Spieltag nach Reuschenberg geht.

 

C-Jugend: Dritter Platz in Rosellen

Nach dem erfolgreichen Auftritt der B-Jugend am Freitag (3. Platz), waren nun am Samstag beim Pfingstturnier in Rosellen die Spieler der C-Jugend gefragt an diese Leistungen anzuknüpfen. Gestartet wurde in drei Gruppe á vier Mannschaften. Zum Teilnehmerfeld gehörten neben dem Meister der Leistungsklasse auch Qualifikanten zur Niederrheinliga.

Ungeschlagen und ohne Gegentreffer konnte man als Gruppen-Erster die Vorrunde abschließen. Unter der gewohnt souveränen Mannschafts-führung vom Kapitän Elias Bauer, wurde danach im Achtelfinale der Gastgeber Rosellen besiegt. Insbesondere durch eine kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft konnte man dann auch im Spiel im Viertelfinale gegen die Jungs aus Reuschenberg überzeugen und scheiterte nur durch ein Elfmetertor gegen Ende der Spielzeit. Das Spiel um Platz Drei konnte dann wieder souverän gewonnen werden.

Unser Glückwunsch gilt besonders Vincent „die Hand“, der mit nur einem Gegentreffer im gesamten Wettbewerb zum Torwart des Turniers gewählt wurde. Nun freuen wir uns noch auf ein Turnier, um danach bei der heimischen Sportwoche die Saison 2015/2016 abzuschließen.

 

Leichtathletik

Nach den tollen Erfolgen der “Großen” dachten sich unsere “Kleinen”: Was die können, können wir auch. Und so schlugen sie beim Teamwettkampf in Kleinenbroich den TSV Bayer Dormagen, den ASC Düsseldorf, Rheinkraft Neuss, die TG Neuss,  und die Mannschaften aus Kleinenbroich und wurden Erste! Luisa und Jonas Kuß, Rebecca Saynisch, Marie Stein, Marie Tautges, Eva Manthei, Nelly Nesslinger und Henni Scheller lieferten einen fantastischen Wettkampf. Sie gewannen den Sprint, das Medizinballstoßen und den Weitsprung und wurden im Hürdensprint Zweite. Besser geht es fast nicht!
Alessia Basile und Sophia Stein machten bei den kleinsten Leichtathleten ihren ersten “Schnupperwettkampf” mit und brachten stolz eine Urkunde und eine Medaille nach Hause.

 

Kindertrainerlehrgang abgesagt

Der eigentlich für den 04.04.2016 auf der Sportanlage der Germania Hoisten geplante Lehrgang zum Kindertrainer muss leider ausfallen. Für den theoretischen Teil der Ausbildung hätte das Vereinsheim zur Verfügung stehen müssen. Das war leider nicht möglich. Doppelt ärgerlich, da der Kurs mit 25 Anmeldungen ausgebucht war und die sechs Hoistener Teilnehmer fest mit dem Termin geplant hatten.

 

 

 

 

Sportwoche 2016 vom 25.06. – 02.07.2016
Hello. Add your message here.