News

 

 

Leichtathletik

Die Leichtathleten machen Sommerpause. Das Training beginnt wieder am Donnerstag nach den Ferien. Und am 10. September geht es zu den Stadtmeisterschaften nach Neuss.

 

Spielpläne der Senioren sind raus

Die Spielpläne der Kreisliga A und der Kreisliga C sind veröffentlicht. Die 1. Mannschaft startet mit einem Auswärtsspiel in die Saison 16/17. Schon am 18.08., um 19:30 Uhr tritt das Team von Artur Koziatek in Wevelinghoven an. Im ersten Heimspiel trifft Hoisten am Freitag, 26.08., um 19.30 Uhr auf den FC Zons. Die 2. Mannschaft beginnt am 14.08., um 15 Uhr bei Rasensport Horrem. Das erste Heimspiel unter dem neuen Trainer Lambert Roeder findet am 17.08., 19:30 Uhr gegen Rheinkraft Neuss 3 statt.

 

Gruppeneinteilung im Juniorenbereich

Der FvN hat die Gruppeneinteilungen für die Leistungsklassen-Qualifikation und die Junioren-Kreisklassen veröffentlicht. Die endgültigen Spielpläne sowie die erste Kreispokalrunde werden spätestens ab dem 11.8.16 in das DFBNet eingestellt. Der erste Pflichtspieltag (Qualifikation)  findet am 03./4.9.16 statt, die erste Kreispokalrunde wird in der Woche vom 27.8.16 – 31.8.16 (Neusser Schützenfest) ausgetragen. Hier findet Ihr die Gruppen.

 

B-Junioren gewinnen zweites Vorbereitungsspiel

Nach dem 1:1 am vergangenem Donnerstag gegen die DJK Gnadental gewannen die Hoistener ihr zweites Vorbereitungsspiel beim FC Büderich mit 5:0. 3x Tim Schmitz und 2x Oscar Schwarz sorgten für den Endstand gegen die junge Truppe aus Büderich. Aufgrund einiger kurzfristigen Absagen mussten die Grün/Weißen einige Umstellungen vornehmen. So durfte zum Beispiel einer der Torhüter, Alex Bada, im Sturm ran und er machte seine Sache dort sehr gut.

 

A-Junioren unterliegen der 1. Mannschaft

Zum Saisonabschluss unterliegen die A-Junioren dem KreisligA-Aufsteiger von Trainer Artur Koziatek mit 0:12. Bis zur Halbzeit (0:3) hielten die neuformierten A-Junioren gut mit und hatten auch die eine oder andere Chance. In der zweiten Halbzeit zog die 1. Mannschaft das Tempo nochmal an und kam noch zu einigen Treffern. Ein Dank geht an Niklas Wyrich, der kurzfristig als Schiedsrichter eingesprungen war und keine Probleme mit der Partie hatte.

 

Großer Andrang beim U11-Jedermann-Turnier

Beim kurzfirstig von Martina Kriwet, Trainerin der neuen D-Junioren, organisierten U11-Jedermann-Turnier herschte gestern großer Andrang auf der Hoistener Sportanlage. 80 Jungs und Mädchen in 10 Teams spielten in zwei Gruppen um den Turniersieg. Die Teams hatten sich im Vorfeld zusammen getan, ihre Spielkleidung bestimmt und Namen ausgesucht. So sahen die vielen Zuschauer  u.a. wie der “FC Salami” auf “Die Unbezwingbaren” traf. Am Ende waren sich alle einig: Das werden wir sicher wiederholen.

 

Viel Spaß beim Besuch des DFB-Mobils 
dfb_mobil_logo

Viel Spaß hatten die beiden E-Junioren-Teams beim Besuch des DFB-Mobils. Unter der Anleitung von zwei Trainern des DFB absolvierten die Jungs eine Trainingseinheit während die eigentlichen Übungsleiter alles vom Spielfeldrand beobachteten und bei Bedarf auch Fragen stellen konnten. Nach dem praktischen Teil stellten sich die Trainer des DFB den Fragen von interessierten Eltern und Übungsleitern, und gaben viele Infos (neue Ballgrößen, Regeländerungen u.v.m.) weiter. Bilder

 

Hoistener B-Junioren holen den Edeka-Schäfer-Cup

Logo_Edeka_kleinAm ersten Tag der Hoistener Sportwoche spielte das Wetter leider nicht mit. Im Dauerregen am Samstag vormittag gewannen die B-Junioren aus Hoisten ihr Turnier. Nach Siegen über Novesia Neuss (4:0), Preussen Krefeld (2:1), Gnadental (2:0) und Reuschenberg (3:0) war den Jungs von Peter Tenberken und Marcus Schwarz der Sieg nicht zu nehmen. Ein besonderer Dank geht an die Jungs von Novesia, die mit 10 Spielern bis zum Schluss durchhielten und nicht aufgaben. Für Peter Tenberken waren es die letzten Spiele mit den B-Junioren. Er wechselt zur neuen Saison zu den A-Junioren und wird mit Dennis Fiebig das Trainerduo bilden. Bilder

 

Dritter Platz für die E1-Junioren

Am Sonntag morgen, bei strahlendem Sonnenschein starteten die E-Junioren in ihr Turnier. 10 Mannschaften kämpften in 2 Gruppen um den Turniersieg. Die E1 konnte in ihrer Gruppe A den 2. Platz erreichen und traf im Spiel um Platz 3. auf den PSV Neuss 1. Der PSV hatte das Endspiel nur um ein Tor verpasst und wollte zumindest den 3. Platz erreichen. Nach einem spannenden Spiel ging es ins 9-Meter-Schießen. Dort konnte der Hoistener Keeper zwei Schüsse halten und so ging der dritte Platz an die Grün/Weißen. Die junge E2 spielte sehr gut mit und hatte mehrmals Pech beim Abschluss und erreicht einen Platz in der zweiten Hälfte der Tabelle.

 

C-Junioren verpassen den Turniersieg ganz knapp

Am Sonntag mittag hatten dann die C-Junioren von Markus Bauer ihren Turnierauftritt. Neben dem VFR Büttgen, der DJK Gnadental nahmen mit dem ASV Süchteln, dem FC Büderich und dem SSV Lützenkirchen drei Vereine aus anderen Kreisen am Turnier teil. Die vielen Zuschauer sahen spannende und umkämpfte, aber immer faire Spiele. Im letzten Spiel des Tages kam es dann zu einem richtigen Endspiel zwischen Hoisten und Lützenkirchen. Beide Teams hatten dreimal gewonnen und einmal unentschieden gespielt, jedoch hatte der Gast aus Leverkusen ein Tor mehr geschossen. Also musste im letzten Spiel ein Sieg her. Trotz einiger Chancen gelang beiden Teams kein Tor und so ging der Turniersieg an die Jungs aus Lützenkirchen. Gratulation. Leider verletzte sich Hoistens linker Verteidiger Enrico Montesano bei einem Sturz nach einem Rempler so schwer, das er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Diagnose: Schlüsselbeinbruch. Wir wünschen ihm alles Gute!

 

Wir wünschen allen Spielern schöne Ferien!
Hello. Add your message here.