Eltern-Kind-Turnen

Sobald die Kinder laufen erlernt haben wollen sie ihre Umwelt erforschen. Die kleinen Entdeckerinnen und Entdecker strotzen nur so vor Erkundungslust und Bewegungsneugierde. Diese Neugierde möchte ich unterstützen. Die Kinder können sich an der Hand der Eltern, Oma, Opa, Tante oder Onkel die Erlebniswelt der Turnhalle erkunden. Laufen, krabbeln, klettern, balancieren, springen, u.v.m. wird von den Kindern an verschiedenen Bewegungslandschaften ausprobiert. Mit einem Bewegungslied startet die Turnstunde die dann in den aufgebauten Bewegungsparcours übergeht. Im Anschluss fahren wir mit dem Mattenwagen zu: ,,Tuff, tuff, tuff die Eisenbahn“ durch die Turnhalle. Danach versammeln wir uns nochmal im Kreis, wo wir gemeinsam Tanzen, Singen oder ein Fingerspiel machen. Mit dem Lied: ,,Alle Leut gehn jetzt nach Haus“ verabschieden wir uns und sagen ,,Tschüss bis nächste Woche.“

Das Eltern-Kind-Turnen findet Mittwochs von 16.00 – 17.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Hoisten statt.

Zielgruppe: Kleinkinder von 1 bis 4 Jahre

Marion Küpper

Eltern_Kind Kopie

Hello. Add your message here.