Tischtennis 06/07

Die Saison der Tischtennisabteilung ist für alle drei Mannschaften beendet. Die Herren spielten in der 3. Herrenkreisklasse Gruppe 4 und landeten bei zehn Mannschaften mit 5:27 Punkten und 14:124 Spielen auf dem neunten Platz. Das nicht ganz optimale Ergebnis der Herrenmannschaft im Vergleich zum Vorjahr ist durch den Weggang der Leistungsträger und durch die nicht ausreichende Anzahl an aktiven Spielern zu erklären. Somit muss bei der Herrenmannschaft eine grundsätzliche neue Orientierung erfolgen, denn Nachwuchs aus der Jugend ist noch nicht zu erwarten und durch die hohe berufliche Belastung stehen nicht ausreichend aktive Spieler zur Verfügung.

Die Jungenmannschaft spielte in der Kreisklasse 2 und erreichte bei neun Mannschaften den siebten Platz mit 11:21 Punkten und 52:104 Spielen. Leider sind auch hier nach dem Abschluss der Vorrunde drei leistungstarke Spieler aufgrund von privaten Gründen ausgeschieden, so dass der zu diesem Zeitpunkt erreichte vierte Platz nicht mehr gehalten werden konnte. Die Saison wurde mit Spielern aus der Schülermannschaft beendet.

Die Schüler spielten in der Kreisklasse 1 und erreichten bei elf Mannschaften den sechsten Platz mit 13:23 Punkten und 77:118 Spielen. Auch hier ergab sich durch den Einsatz der Schüler in der Jungenmannschaft ein Verlust, der durch den Einsatz wenig erfahrener Spieler ausgeglichen werden musste. Dadurch wurde eine mögliche bessere Platzierung im Endklassement verpasst.

Beide Jugendmannschaften haben sich gegneüber der letzten Saison, in der beide am Saisonende auf dem letzten Platz standen, erheblich verbessert.

Hello. Add your message here.